Aktuelles

Unter dem Link "In den Jahren zuvor..." auf der linken Seite können sie die Berichte aus den vergangenen Jahren nachlesen.




Januar 2020

Kauhlmausiäten bei Breer

De Plattdütsche Kring van Westhouwen und Frönne kommen tehaupe üm Platt te küren und Kauhlmaus te iäten. Vi hett auck düetmaol wier en klennet Programm füör enen schoinen Aowend tesammenstallt.
Mit diesen Worten lädt der Plattdeutsche Kreis Westhofen für
Freitag, den 31. Januar um 19 Uhr
in das Hotel Breer Reichshofstrasse 104, ein.
Da das Essen vorbestellt werden muss, sind verbindliche Anmeldungen bis zum 24. Januar bei Frank Wecke, Tel. 6 13 12, notwendig.




November 2019

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept ISEK
für Westhofen liegt vor

Mit der Fertigstellung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) für Schwerte Westhofen sind unterschiedliche Strategien entwickelt worden, die den Stadtteil dynamisch und zukunftsorientiert aufstellen.
Die endgültige Fassung des Konzeptes, erstellt vom Projektbüro complan steht zum Download auf der Internetseite der Stadt Schwerte bereit:
Endbericht ISEK Westhofen 

Weitere interessante Informationen zum Thema ISEK finden sich auf den Seiten der Stadt Schwerte: Link




Oktober 2019

Film-Nachmittag
am 30.10.2019 um 17:30Uhr
"Westhofen - Stadt an der Ruhr"

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019,hatte der Heimatverein Reichshof Westhofen zu einem Filmnachmittag eingeladen. Der ambitionierte Westhofener Hobbyfilmer Helmut Jürgensmann zeigte seinen Film "Westhofen - Stadt an der Ruhr", eine Hommage an unseren Ortsteil. Bilder von der Hohensyburg bis in die Ruhrauen, von Vereinsaktionen bis zu Geschichtlichem über Westhofen waren in seinem ca. 60minütigen Film zu sehen sein.
Die Veranstaltung fand auf Einaldung der Autohausgruppe Gebrüder Nolte im Ausstellungsraum der Firma in Westhofen statt. Die Firmenleitung, Frau Pientka und Frau Bimberg-Nolte begrüßten persönlich die Gäste. Der Bürgermeister der Stadt Schwerte, Dimitrios Axourgos, kam auch extra vorbei, um ein Grußwort zu sprechen.
Alles zusammen sorgte dafür, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg wurde! Die bereit gestellten Stühle reichten nicht aus, über 80 Personen füllten den Ausstellungsraum und saßen teilweise in den Autos, um den Film zu sehen.
An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an das Autohaus Gebrüder Nolte mit dem Team Westhofen für die sehr angenehme Gastfreundschaft.






Oktober 2019

Geschichtsnachmittag
am 16.10.2019 um 18:00 Uhr
"Plattdeutsche Nachnamen aus Westhofen und Umgebung"

Der Baas des Plattdeutschen Kreises, Frank Wecke, hatte in das evangelisches Gemeindehaus eingeladen, interessierten Zuhörern die Bedeutung von Nachmanen wie Nigbur, Witteler, Voss oder Dunker zu erklären.







Oktober 2019

Fotokalender 2020

Der Heimatverein hat für das Jahr 2020 einen Fotokalender entworfen. Auf den 12 Monatsseiten im Format DIN A4 sind markante Gebäude in Westhofen abgebildet. Westhofen hat eine vielseitige Gebäudelandschaft, von alten Fachwerkhäusern über Mehrfamilienhäuser bis hin zu modernen Industrie- und Gewerbebauten. Der Kalender zeigt eine kleine Auswahl davon.


Auf dem Straßenfest anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums des VfB am 3.Oktober wird der Kalender zum Preis von 8,50€ auf dem Stand des Heimatvereins erstmalig angeboten.
Entweder für den Eigenbedarf oder als schönes Geschenk ist der Kalender eine tolle Gelegenheit, den Heimatverein zu unterstützen.



September 2019

Schnadegang 2019 am 7. September

Am Samstag, den 7.September, treffen sich die Westhofener Nachbarn zum traditionellen Schnadegang. Start ist um 14:00 Uhr vor der ehemaligen Sparkasse.
Die Östlichen sind in diesem Jahr die Ausrichter dieser Veranstaltung.
Das anschließenden Klutengericht findet ebenso traditionell in "Walters Pütt" der Familie Märtin statt.



Juli 2019

Tagesfahrt nach Detmold, zum Hermannsdenkmal und den Externsteinen

Zur seiner traditionelle Tagesfahrt lud der Heimatverein in diesem Jahr zu einer Besichtigung der Privatbrauerei Strate in Detmold ein.
Die Brauerei erregte überregionales Aufsehen mit seinem Thusnelda Bier, benannt nach der Frau von Hermann dem Cherusker.
Das Hermannsdenkmal und die Externsteine durften somit als Ziele auf der Fahrt nicht fehlen.
Die knapp 50 Teilnehmer der Fahrt wurden in der Brauerei, die in einem parkähnlichen Gelände in Detmold ihren Firmensitz hat, von Friedericke Strate begrüßt. Zusammen mit der Mutter Renate und ihrer Schwester Simone führen die drei Frauen die Brauerei nun in der 5. Generation.



Nach einer interessanten Führung über das Betriebsgelände gab es eine kräftige Stärkung mit Haxe und Kraut im Hopfenblütenteehaus der Brauerei. Dass dabei die verschiedenen Biersorten der Brauerei ausgiebig verkostet wurden, versteht sich von selbst!



Teilnehmer mit besonderer Kondition ließen es sich beim Hermannsdenkmal nicht nehmen, die 70 Stufen zur Aussichtsplattform zu besteigen und die herrliche Aussicht in den Teuteburgerwald zu genießen. Gerade noch rechtzeitig bevor der Regen einsetze, schaffte es die Gruppe des Heimatvereins, die Externsteine zu besuchen. Auch hier schreckten die Stufen nicht ab, sondern motivierten viele Besucher, die Steine zu erklimmen.









Mai 2019

Filmvorführung: "Schützenfest 1978"

am Mittwoch, den 15.05.2019 um 17.30 Uhr

Passend zum Schützenfest der Schützen-Bürgerwehr in Westhofen in diesem Jahr zeigte der Heimatverein zur Einstimmung, nicht nur für Schützen, einen Film des verstorbenen Hobbyfilmers Dr. Georg Franken. Der original Super-8 Film wurde digitalisiert und zeigt die Aktivitäten der Westhofener Schützenbürgerwehr im Schützenfestjahr 1978.
Die Resonanz war so gut, dass zwei weitere Filme über die Schützenfeste von 1970 und 1974, ebenfalls von Dr. Georg Franken gedreht, gezeigt werden sollen. Der Termin hierzu ist noch offen, wir geben rechtzeitig Bescheid!






März 2019

Vortrag über das
"Schwerter Schichtwesen"
am 20.März 2019 um 17:00 Uhr

Die Oberschichtmeisterin Jutta Kriesten aus Schwerte wird am
20.März 2019 um 17:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus
in Westhofen einen Vortrag über das Schichtwesen in Schwerte halten.
Im Gegensatz zu Westhofen mit seinen 3 Nachbarschaften gibt es in Schwerte aktuell 26(!) Schichte. Mehr über den Ursprung und Bedeutung dieser Nachbarschaftsgemeinschaften gibt es am 20.03.2019!

Der Eintritt ist wie immer kostenlos und natürlich sind auch Freunde und Bekannte herzlich Willkommen.



Februar 2019

Die Nachbarschaftsfeier "Sup Peiter"
findet in diesem Jahr statt
am 23.Februar 2019!

Die 3 Nachbarschaften Aostenpote, Westeneicken und die Niederste feiern
am Samstag, den 23.02.2019, um 20:00 Uhr
das traditionelle Nachbarschaftsfest St. Petri Stuhlfeier, über die Grenzen von Westhofen hinaus als das höchstes Fest der Männer in Westhofen, "Sup Peiter", bekannt.

Die Östlichen feiern im katholischen Gemeindesaal, die Westlichen im evangelischen Gemeindesaal und die Niederste im Hause Breer. Die Öfen werden wieder geheizt sein, um die Vergehen der Nachbarn im vergangenen Jahr mit dem Schräpper zu verhandeln.

Damit auch die neuen Nachbarn in Westhofen Bescheid wissen, werden die Ausrufer eine Woche vorher, am 16.02.2019 wieder durch die Strassen und Gassen ihrer Nachbarschaft ziehen und auf die Feier mit Trompeten und Trommeln hinweisen.
Treffpunkt der Ausrufer ist auf dem Marktplatz um 14:30 Uhr

Der Heimatverein wünscht allen Besuchern eine schöne Feier und viel Spaß.




Januar 2019

Kauhlmausiäten im Huse Breer
am 25.01.2019

Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Grünkohlessen des plattdeutschen Kreises im Haus Breer in Westhofen. Der Baas Frank Wecke hatte verschiedene Mannslöh gebeten, Anekdoten oder kurze Geschichten in Platt darzubieten. Uli Röder sorgte mit der musikalischen Untermalung für einen stimmungsvollen Abend.
Nach Grünkohl mit Bratkartoffen und Mettwurst ging es dann zum fast schon traditionellen Quiz rund um die plattdeutsche Sprache, in die Frauen gegen die Männer antraten.
Alle Besucher waren der Meinung, es hat wieder viel Spaß gemacht, im nächsten Jahr sehen wir uns wieder.


  Das Wappen des Reichshof Westhofen
Heimatverein Reichshof Westhofen e.V. ~ Im Graben 13 ~ 58239 Schwerte